logo Skiclub Hollabrunn Hütte Schlucht

Herzlich willkommen im
Schigebiet Fahndorfer Berg
nur 6 km von Hollabrunn
 2 Schlepplifte, 7 km Langlaufloipe, große Rodelpiste, gemütliche Schihütte 



 Schilifte nicht in Betrieb



 Bei ausreichender Schneelage gelten folgende Betriebszeiten:

Ferien täglich: 9:00 bis 17:00 Uhr
Sa,So,Feiertag: 9:00 bis 17:00 Uhr
Wochentags: 13:00 bis 17:00 Uhr

 
 
Information über  Liftbetrieb unter
www.skiclubhollabrunn.at und im Schaukasten am Hauptplatz

 

Schilifte nicht in Betrieb

Wir bedanken uns bei unseren Besuchern im heurigen Winter, und wünschen eine unfallfreies Jahr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer hoffentlich langen Skisaison 2016/17.

Denken Sie immer daran nach der Saison ist vor der Saison!  

45. Jahreshauptversammlung 2015

Die 45. Jahreshauptversammlung fand am Donnerstag, den 10. Dezember 2015, um 19:00 Uhr im Gasthaus Strobl in 2020 Oberfellabrunn 24, statt. Der Vorstand wurde neu gewählt.

45 Jahre Skiclub Hollabrunn

Der Skiclub ist im Jahr 2015 45 Jahre alt. Am 13. Jänner 1970 bildete sich ein Proponenten Komitee, dass die Gründungssitzung im Gasthaus Reisinger vorbereitete und durchführte. Kurz darauf fand am 3. März 1970 die erste Generalversammlung statt, bei der 66 anwesende Mitglieder den Beschluss fassten, die Konstituierung des Vereins einstimmig anzunehmen. Seit 5. Mai 1970 ist der Verein als Skiclub Hollabrunn bei der Bezirkshauptmannschaft angemeldet und hat seit dieser Zeit jeden Winter Schi fahren am Fahndorfer Berg ermöglicht.

Die billigsten Skigebiete in Österreich

Der KURIER berichtete  über die billigsten Skigebiete in Österreich. Dabei liegt der Skiclub Hollabrunn mit seinem Skigebiet Fahndorfer Berg mit äußerst familiären Preisen (die Tageskarte  Erwachsene kostet 15 Euro, Kinder 9 Euro, für Skiclubmitglieder noch günstiger), hinter Kukmirn Burgenland an 2. Stelle. Viele Kinder aus der Region haben hier ihre ersten Schwünge gezogen.